top of page
  • info55245262

Futtermittelallergie

Eine Futtermittelunverträglichkeit kann durch verschiedene Faktoren ausgelöst werden.


Hier sind einige mögliche Ursachen:


  1. Nahrungsmittelallergien: Eine allergische Reaktion auf bestimmte Inhaltsstoffe im Futter wie Gluten, Soja, Mais, Weizen oder bestimmte Proteine wie Rindfleisch, Huhn oder Fisch.

  2. Lebensmittelzusatzstoffe: Künstliche Farbstoffe, Konservierungsmittel oder Aromen können bei manchen Tieren zu Unverträglichkeiten führen.

  3. Futtermittelqualität: Mindere Qualität des Futters oder das Vorhandensein von Schadstoffen können zu Verdauungsproblemen und Unverträglichkeiten führen.

  4. Futtermittelzusammensetzung: Einige Tiere können empfindlich auf bestimmte Nährstoffe reagieren, wie z.B. zu viel Fett, zu wenig Ballaststoffe oder ein unausgewogenes Verhältnis von Proteinen, Kohlenhydraten und Fetten.

  5. Verdorbene Lebensmittel: Verunreinigungen oder unzureichend gelagerte Lebensmittel können Krankheiten oder Unverträglichkeiten verursachen.

  6. Medikamente und Zusätze im Futter: Einige Medikamente oder Zusatzstoffe, die Futtermitteln zugesetzt werden, können bei manchen Tieren zu Unverträglichkeiten führen.

  7. Verdauungsstörungen: Unterliegende Verdauungsstörungen wie eine gestörte Darmflora oder Probleme mit der Bauchspeicheldrüse können dazu führen, dass ein Tier bestimmte Nahrungsmittel nicht richtig verdauen kann.

Auch Dein Tier hat eine Futtermittelallergie? Vereinbare einen Termin.





4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page